Achtung. Achtung. Achtung.
Wir sind umgezogen!

Einmal quer durchs Internet von unten links nach oben rechts.
Zum neuen Büro für besondere Maßnahmen // nordost
bitte hier entlang - merci bien!

Mittwoch, 5. Mai 2010

büro für besondere maßnahmen im außendienst

kurze maßnahme no. 9: mo jour schreibt fremd!
und zwar eine buchbesprechung bei begabung/blog

dass ich eine intelligenzbestie bin, habe ich ja neulich schon einmal erwähnt. dabei geht es um viel mehr als um einen besonders klugen kopf: hochbegabung mit einem iq jenseits der 130 ist ein vielschichtiges thema, das noch gar nicht lange beforscht wird. mehr iq – das bedeutet neben „schneller denken“ in den meisten fällen auch entsprechend mehr gefühl und entsprechend mehr wahrnehmung.


umso erleichterter war ich, zu diesem thema ein ganz wunderbares buch zu finden, das mir sehr dabei geholfen hat, mich selbst besser zu verstehen und auch einige meiner ‚marotten‘ besser annehmen und selbstbewusster damit umgehen zu können.

es ist das buch „Jenseits der Norm – hochbegabt und hoch sensibel?“ von Andrea Brackmann. „da muss ich unbedingt mal eine buchbesprechung machen“ - war einer meiner ersten gedanken dazu. der zweite war dann – typisch hochbegabter selbstzweifel und perfektionismus: „ach nee, das buch ist ja schon fünf jahre alt, da bin ich ja viel zu spät dran. es gibt schon rezensionen zu hauf und meine wird da nicht auch noch gebraucht!“

doch. wird sie! und zwar im begabung/blog von nathalie, wo sie seit heute nachzulesen ist.
geht doch mal rüber!


--------

Kommentare :

  1. hochinteressant! ...da auch mein thema. ich geh sofort rüber ;-)

    AntwortenLöschen
  2. liebe yael, guten morgen! das finde ich jetzt richtig gut, dass du sofort machst, was ich sage ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ...und ich habe einen tollen blog dadurch entdeckt, in dem meine problematik vorkommt, und zwar entdecke ich mich bei den hochkreativen und deren sozialen schwierigkeiten, wenn ich das so nennen möchte. doch, sind schon welche. wenn man seinem umfeld total auf den geist geht mit seinen ständig sprudelnden neuen ideen, und die irgendwann komplett dicht machen.

    AntwortenLöschen
  4. na wie wunderbar ist DAS denn, wenn durch unser aller connections hier solche synergie-effekte entstehen?! yeah yael, ich freue mich riesig! aber wieso eigentlich 'problematik'? ich bemühe mich gerade sehr, das wort 'problem' nicht mehr zu benutzen und sage ganz mutig: "it's not a BUG, my dear. it's a FEATURE!"

    AntwortenLöschen

Eigene Meinung? Fragen? Lob? Kritik? Aufträge?
Immer her damit!

[Als besondere Maßnahme gegen Spam ist leider die umständliche Sicherheitsabfrage notwendig. Zusätzlich werden alle Kommentare moderiert und erst dann veröffentlicht. Bitte habt etwas Geduld: Das Büro für besondere Maßnahmen ist zwar rund um die Uhr geöffnet - aber nicht rund um die Uhr besetzt. Danke für Eure Geduld und Ausdauer!]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...