Achtung. Achtung. Achtung.
Wir sind umgezogen!

Einmal quer durchs Internet von unten links nach oben rechts.
Zum neuen Büro für besondere Maßnahmen // nordost
bitte hier entlang - merci bien!

Mittwoch, 23. Februar 2011

goldene maßnahme no 3

hin und wieder stolpere ich bei meinen virtuellen streifzügen durchs WeltWeiteWeibernetz über echte kronjuwelen. die berühren mein herz, die helfen mir weiter, die begleiten meinen lebensweg. die tun mir gut, die machen mich manchmal sogar glücklich. denen möchte ich gerne danke sagen.

dafür habe ich die goldene maßnahme erfunden: ob und wie ich sie vergebe, entscheide ich jedes mal aufs neue. bedingungslos. spontan und subjektiv. ich bin jury, ich bestimme adressatin und zeitpunkt. ich halte die laudatio. oder auch nicht. je nach dem ....

knapp drei monate sind seit der goldenen maßnahme no. 2 an Mondyoga von Sabiene Schmelmer vergangen.

nun ist es wieder so weit: ich habe eine andere seite entdeckt, die mir das gold wert ist!

das büro für besondere maßnahmen proudly presents .... tataaaa .... trommelwirbel .... große fanfare .... tuschschsch

die goldene maßnahme no. 3 ....



an Copperhead Coppinski und ihr Atelier für Sinnfreie Kunst


Copperhead Coppinskis kunst und werke zaubern mir bei jedem besuch ein verschmittstes, leicht debiles dauergrinsen ins gesicht – sogar in allertraurigsten zeiten. das will was heißen. das passiert mir nicht oft. das steigert mein selbstwertgefühlchen.

weil ich aus dem grinsen grade nicht mehr rauskomme, wird die laudatio nur ganz kurz: frau Coppinski malt schamlos charmant, besinnungslos klug – ihr humor ist bisweilen schwarz wie kohle und auch der rest ist nicht von schlechten eltern. hier mal ein beispiel, mein derzeitiger favorit:

Copperhead Coppinski bei DaWanda kaufen

das gefällt sogar der katze!

sehr geehrte frau Copperhead Coppinski – das büro für besondere maßnahmen dankt. von herzen!


--------

Kommentare :

  1. Frau Copperhead Coppinksi hat den Preis wirklich verdient! Vergäbe ich Preise (gute Idee - muss weiter drüber nachdenken), bekäme sie auch einen von mir.

    Herzliche Grüße vom schweinekalten Ammersee!
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Boar! *freu*

    Ahem.... *hüstel*... liebe Nation, ich bedanke mich von Herzen für diese tolle Auszeichnung! Und ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, dass ich 2011 genau so viel Unsinn malen werde, wie im letzten Jahr!

    Viele Grüße aus dem Atelier für Sinnfreie Kunst
    Copperhead

    AntwortenLöschen
  3. *mal für alle ein paar Stückchen Kuchen hier abstellt* *schepper*

    AntwortenLöschen
  4. Copperhead Coppinski gehört schon seit Ewigkeiten zu meinen Favoriten. ich glaube, es ist an der Zeit, mir einen echten Coppinski ins Büro zu hängen.
    Ich dachte an: "Gurkentruppe".
    Herzliche Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  5. liebe svenja! ja, das klingt sehr sinnvoll ;-) mach das. unbedingt! ich schleiche auch schon seit wochen vor Copperhead Coppinskis schaufenstern auf und ab .... mein favorit ist der lateinspruch, das lässt sich so schön anagrammieren (muss noch bissi sparen).
    allerliebste grüße zu dir!

    AntwortenLöschen

Eigene Meinung? Fragen? Lob? Kritik? Aufträge?
Immer her damit!

[Als besondere Maßnahme gegen Spam ist leider die umständliche Sicherheitsabfrage notwendig. Zusätzlich werden alle Kommentare moderiert und erst dann veröffentlicht. Bitte habt etwas Geduld: Das Büro für besondere Maßnahmen ist zwar rund um die Uhr geöffnet - aber nicht rund um die Uhr besetzt. Danke für Eure Geduld und Ausdauer!]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...