Achtung. Achtung. Achtung.
Wir sind umgezogen!

Einmal quer durchs Internet von unten links nach oben rechts.
Zum neuen Büro für besondere Maßnahmen // nordost
bitte hier entlang - merci bien!

Sonntag, 6. November 2011

honig sei dank!

kurze maßnahme no. 24

da ich alleine lebe, passiert in meinem alltag nur selten etwas, das ich nicht selbst geplant und vorbereitet habe. noch seltener passiert es, dass sich in meiner wohnung dinge befinden, die ich nicht selbst hereingetragen habe.


genau ein solches ding aber fand sich vor einer woche bei meiner rückkehr aus dem krankenhaus auf meinem großen tafeltisch: ein hübsches kleines päckchen, eingewickelt wie früher in glänzendes braunes packpapier und sorgfältig von hand beschriftet.

was das wohl sein konnte? und von wem? ich kramte in meinem hochkarätigen kombinierkästchen nach möglichkeiten: hatte ich etwas bestellt oder bei ebay ersteigert, das noch nicht angekommen war? auch geburtstag hatte ich nicht, hochzeitstag habe ich keinen und pulitzerpreise kommen nicht mit der post.

ich liebe geheimnisvolle pakete, dann bin ich wie ein kind: ritschratsch runter mit dem papier und reingeguckt!

ein honig war drin, von maltesischen bienchen im thymian gesammelt, den mir eine treue leserin von ihrer ferienreise mitgebracht und quer durch die republik geschickt hat. dazu ein paar schnuckels für den katzebutz und ein handgeschriebener brief.

sehr geehrte Frau Dinktoc, mit diesem geschenk haben Sie mich zu tränen gerührt. zum einen, weil ich honig so sehr liebe. zum anderen, weil es gar nicht anders sein kann, als dass Sie die ganze zeit an mich gedacht haben: vor dem einkauf, beim aussuchen, bezahlen, transportieren, verpacken, zur post bringen. so viel zuwendung! zum dritten, weil ausgerechnet honig so schwer(wiegend) ist im koffer und heikel. nichts ist trauriger als klebrig süße scherben im gepäck.

der honig ist köstlich und kostbar – und stillt meine unterschwellige sehnsucht nach südlicher zuwendung.

ich freue mich sehr und sende ein herzliches DANKE!!! welch eine besondere maßnahme! dafür hätten Sie glatt noch einen preis verdient!

möge das gute, das Sie aussenden, in vielfacher weise zu Ihnen zurückkehren.


--------

Kommentare :

  1. Liebe Mo,
    ich freue mich für Dich und wünsch Dir viele solcher Geschenke vom Leben. Und die brauchen gar nicht alle in ein Päckchen packbar zu sein - es reicht, wenn sie Dir fühlbar sind.
    Ich schenk Dir jetzt zumindest einen besonders lieben Gedanken.
    Rosenrote Grüße
    I.

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt fühle ich mich aber sehr geehrt, dass mein kleines Geschenk mit einer "kurzen Maßnahme" gewürdigt wird - danke!

    Wenn es in meiner Macht stünde, würde ich Ihnen auch einen Pulitzer-Preis mit der Post schicken :)

    AntwortenLöschen
  3. sàlü liebe wandklex!
    ich weiß genau was du meinst - und du triffst es sehr genau! derzeit ist meine seele viel damit beschäftigt, sich über (lebens-)geschenke aller art zu freuen. anstatt ständig zu denken, dass das, was da ist, nicht gut genug sei. weil das doch beinhaltet, dass auch ich selbst nicht gut genug bin. manchmal gelingt es mir. manchmal gelingt es mir nicht. du weißt ja selbst: es ist nichts schwieriger, als destruktive alte botschaften umzuprogrammieren.
    rosengrüße zurück!

    @ Frau Dinktoc:
    es ist mir ein vergnügen. und ein bedürfnis ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ui -> ein liebes geschenk ist immer toll - und dann auch noch so ein schönes! :)

    lieben gruß, maria

    AntwortenLöschen

Eigene Meinung? Fragen? Lob? Kritik? Aufträge?
Immer her damit!

[Als besondere Maßnahme gegen Spam ist leider die umständliche Sicherheitsabfrage notwendig. Zusätzlich werden alle Kommentare moderiert und erst dann veröffentlicht. Bitte habt etwas Geduld: Das Büro für besondere Maßnahmen ist zwar rund um die Uhr geöffnet - aber nicht rund um die Uhr besetzt. Danke für Eure Geduld und Ausdauer!]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...